Montag, 3. August 2009

Freeware: IrfanView - umfangreiche Bildbetrachtungssoftware

Der Windows Bildbetrachter ist Ihnen zu stupide? Na gut, wem eigentlich nicht? Verwenden Sie doch einfach IrfanView, den kostenlosen und bei weitem umfangreicheren Bildbetrachter, der mit so ziemlich jedem Bildformat klar kommt und durch intuitive Handhabung besticht. Manövrieren Sie schnell und komfortabel durch ganze Ordner voll mit Bildern und verlieren Sie dabei nicht den Überblick.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil: IrfanView braucht nicht einmal installiert zu werden, sondern kann überall hin kopiert werden und somit auch von jedem handelsüblichen USB Stick gestartet werden, ohne Funktionalität einzubüßen. Die zahlreichen, im Internet erhältichen, Plugins runden das Sortiment zusätzlich ab. Wie Sie bestimmte, wiederkehrende Aufgaben ganz einfach mit IrfanView bewältigen können, erkläre ich Ihnen in einem der nächsten Blogposts.

Kommentare:

  1. Nutze den IrfanView schon seit ..., naja, schon ewig halt ;-)
    Guter Tipp, sehr zu empfehlen.

    AntwortenLöschen
  2. ja, vor allem weil einfach einiges mit dem Programm geht. Batch Konvertierung, Fotografieren, ...

    Aber da werd ich in Zukunft auch noch den ein oder anderen Post verfassen ;-)

    AntwortenLöschen